Mittwoch, 4. Juli 2012

The 36 dramatic situations

Im 18. Jahrhundert hatte der italienische Dramatiker Carlo Gozzi (1720–1806) eine Liste mit dramatischen Konstellationen erstellt, auf die sich jedes Drama zurückführen lassen. Im nächsten Jahrhundert führte der Franzose Georges Polti die Arbeit Gozzis fort und verfasste folgende Liste, die mit Beispielen jeden der einzelnen Punkte illustriert: The Thirty-Six Dramatic Situations (englisch).

Und hier der Wikipedia-Eintrag zu den 36 Situationen:  http://en.wikipedia.org/wiki/The_Thirty-Six_Dramatic_Situations 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen